10. - 11. Mai 2017 in Berlin | SAVE – THE – DATE

Kreativpreis 2017

Impulsgeber

Mit dem Kreativpreis zeichnet DER MITTELSTANDSVERBUND bei der abendlichen Gala anlässlich der PEAK in Berlin herausragende Impulsgeber für Verbundgruppen und Mittelstand aus.

Wer mit seinem Unternehmen lokal erfolgreich sein will, muss auch online stark sein. Immer mehr mittelständische Handwerks- und Handelsunternehmen haben das bereits erkannt. DER MITTELSTANDSVERBUND will erfolgreiche Omnichannel-Konzepte sichtbar machen und zeichnet deswegen das beste Omnichannel-Konzept mit seinem renommierten Kreativpreis aus.

Bewerben Sie sich oder Ihr Anschlusshaus jetzt!

Zur Bewerbung aufgerufen sind Initiativen, die das stationäre Leistungsportfolio in gelungener Weise in die digitale Welt transportieren, und sie dort mit anderen Kanälen verknüpfen. Wie haben Verbundgruppen oder ihre Mitglieder geschickte Kampagnen gefahren, Marketingaktionen in Szene gesetzt, digitale Regalverlängerungen realisiert, oder komplexe Omnichannel-Strategien entwickelt und umgesetzt. Natürlich ist auch das Handwerk angesprochen. Wo werden Kundenwünsche durch den Einbezug von Online-Kanälen noch besser erfüllt?

Mit einer kurzen Vorstellung Ihrer Lösung auf maximal fünf DIN A4 Seiten, gern ergänzt um Bilder oder ein Video, können Sie oder Ihr Anschlusshaus sich um den Kreativpreis bewerben. Eine Jury mit renommierten Persönlichkeiten wird aus den Einsendungen drei Nominierte und einen Sieger küren. Bitte verbreiten Sie den Aufruf auch unter Ihren Mitgliedern, denn nicht nur Verbundgruppenzentralen, sondern gerade auch Anschlussunternehmen können sich um den Kreativpreis bewerben.

Bewerbungfrist endet am 6. März

Im Rahmen der PEAK-Abendveranstaltung am 10. Mai 2017 werden die aus dem Kreis der Einsendungen ausgewählten Nominierten vorgestellt und der Gewinner mit dem Kreativpreis ausgezeichnet. Preisträger können Personen, Teams oder Unternehmen sein.

Schon jetzt können wir Ihnen einen außergewöhnlichen Abend in der Hauptstadt versprechen. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns sehr!

Download (PDF)

Anmeldeschluss ist der 06. März 2017.

Bewerben Sie sich jetzt online bei:  

Michael Zangerle 
Eventmanagement 
MITTELSTANDSVERBUND-Büro Köln 
Tel.: +49 (221) 35 53 71-40 
m.zangerle@mittelstandsverbund.de

Kreativpreis 2017

 

Gesucht wird die beste Maßnahme zur Umsetzung einer Omnichannel-Strategie

Wer mit seinem Unternehmen lokal erfolgreich sein will, muss auch online stark sein.

Immer mehr mittelständische Handwerks- und Handelsunternehmen haben das bereits erkannt. DER MITTELSTANDSVERBUND will erfolgreiche Omnichannel-Konzepte sichtbar machen und zeichnet deswegen das beste Omnichannel-Konzept mit seinem renommierten Kreativpreis aus.

Zur Bewerbung aufgerufen sind Initiativen, die das stationäre Leistungsportfolio in gelungener Weise in die digitale Welt transportieren, und sie dort mit anderen Kanälen verknüpfen. Wie haben Verbundgruppen oder ihre Mitglieder geschickte Kampagnen gefahren, Marketingaktionen in Szene gesetzt, digitale Regalverlängerungen realisiert, oder komplexe Omnichannel-Strategien entwickelt und umgesetzt. Natürlich ist auch das Handwerk angesprochen. Wo werden Kundenwünsche durch den Einbezug von Online-Kanälen noch besser erfüllt?

Wir wollen es wissen und von einer Fachjury aus renommierten Persönlichkeiten bewerten lassen.

Im Rahmen der PEAK-Abendveranstaltung am 10. Mai 2017 werden die aus dem Kreis der Einsendungen ausgewählten Nominierten vorgestellt und der Gewinner mit dem Kreativpreis ausgezeichnet. Preisträger können Personen, Teams oder Unternehmen sein.