Kreativpreis 2019

IMPULSGEBER

Mit dem Kreativpreis zeichnet DER MITTELSTANDSVERBUND bei der abendlichen Gala anlässlich der PEAK in Berlin herausragende Impulsgeber für Verbundgruppen und Mittelstand aus.

Der Wandel vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt fordert alle Unternehmen heraus, sich gegenüber Future Talents zu positionieren - und zwar sowohl bezüglich bestehenden Mitarbeitern als auch hinsichtlich potentiellen Kandidaten auf dem Arbeitsmarkt. Unternehmer im Handel und im Handwerk sind heute – mehr denn je – aufgerufen, Maßnahmen zu ergreifen, um Tätigkeiten sinnstiftend auszustatten und eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der sie bestmögliche Chancen haben, Mitarbeiter zu binden.

Im Marketing ist seit langem bekannt, dass die Customer Experience über die Loyalität, Zufriedenheit und Weiterempfehlung von Kunden bestimmt. Gleiches gilt für die Employee Experience. Mehr Zusammenarbeit, mehr Karriereförderung, inhaltliche Identifikation mit der Tätigkeit, finanzielle Stabilität, moderne Technologie und state-of-the-art Arbeitsplätze, Work/Life-Integration – darum geht´s. Das beste Employer Branding-Konzept unter dem Titel „Noch Unternehmensbewohner oder schon Markenbotschafter – wie „ticken“ Ihre Mitarbeiter?" wird am Abend des 15. Mai 2019 in Berlin mit dem Kreativpreis ausgezeichnet.

Bewerben Sie sich oder Ihr Anschlusshaus jetzt!

DER MITTELSTANDSVERBUND will erfolgreiche Emotionalisierungskonzepte sichtbar machen und zeichnet deswegen das beste Konzept zum Thema „Emotional. Authentisch. Anders. Was elektrisiert den Kunden?“ mit seinem renommierten Kreativpreis aus. Wie haben Verbundgruppen oder ihre Mitglieder dazu Marketingaktionen in Szene gesetzt oder völlig neuartige Ladenkonzepte realisiert? Wie wird der Kunde zum Fan und wie der Kauf zum Erlebnis? Wie erzeugt man Emotionen? 

Mit einer kurzen Vorstellung Ihrer Lösung auf maximal fünf DIN A4 Seiten, gern ergänzt um Bilder oder ein kurzes Video, können Sie oder Ihr Anschlusshaus sich um den Kreativpreis bewerben. Eine unabhängige Jury mit renommierten Persönlichkeiten wird aus den Einsendungen drei Nominierte und einen Sieger küren. Bitte verbreiten Sie den Aufruf auch unter Ihren Mitgliedern, denn nicht nur Verbundgruppenzentralen, sondern gerade auch Anschlussunternehmen können sich um den Kreativpreis bewerben.

Bewerbungfrist endet am 15. März

Im Rahmen der PEAK-Abendveranstaltung am 15. Mai 2019 werden die aus dem Kreis der Einsendungen ausgewählten Nominierten vorgestellt und der Gewinner mit dem Kreativpreis ausgezeichnet. Preisträger können Personen, Teams oder Unternehmen sein.

Schon jetzt können wir Ihnen einen außergewöhnlichen Abend in der Hauptstadt versprechen. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns sehr!

DOWNLOAD (PDF)

Anmeldeschluss ist der 15. März 2019.

Bewerben Sie sich jetzt online bei:  

Michael Zangerle
MITTELSTANDSVERBUND-Büro Berlin  
Tel.: +49 (030) 5900996-618   
m.zangerle@servicon.de