Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten ernst.  

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir sie darüber, wer die Internetseiten www.peak-gipfel.de betreibt, ob und welche personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert werden sowie über die Rechte des Nutzers im Hinblick auf die Verwendung personenbezogener Daten.

1. Verantwortliche Stelle


Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für die Internetseiten www.peak-gipfel.de ist

ServiCon Service & Consult eG  
An Lyskirchen 14  
50676 Köln

Tel.: 0221 / 35 53 71 - 0  
Fax: 0221 / 35 53 71 - 50  
info@ServiCon.de

Die ServiCon Service & Consult eG hat einen Datenschutzbeauftragten benannt.
Diesen können Sie wie folgt kontaktieren: datenschutzbeauftragter@servicon.de 

2. Personenbezogene Daten


Die Nutzung der Internetseiten www.peak-gipfel.de ist grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität und damit anonym möglich. Wir sind bestrebt, so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu erheben. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (statistische Daten, wie z.B. eine favorisierte Webseite oder Anzahl der Nutzer einer Seite) fallen nicht darunter.

Bei jedem Aufruf der Internetseiten www.peak-gipfel.de erheben, verarbeiten und speichern wir kurzfristig und in anonymer Form serverseitig sogenannte Zugriffsdaten wie die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Ursprungs-Webseite (Referer-URL) und betrachtete Seiten. Diese Daten lassen zwar ggf. eine Identifizierung des Nutzers zu, werden aber von uns nur solange aufbewahrt, wie es aus technischen Gründen oder aus besonderem Anlass, z.B. zu Beweiszwecken bei missbräuchlicher oder rechtswidriger Nutzung, notwendig ist bzw. vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Im Übrigen verwenden wir diese Zugriffsdaten ausschließlich in anonymer Form, um die Nutzung unseres Online-Angebotes zu ermöglichen und um unser Angebot weiter zu optimieren.

Soweit überhaupt erforderlich, erfolgt die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts und nur soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Beziehungen zwischen uns und dem Nutzer bzw. zur Bereitstellung der angeforderten Angebote notwendig und erforderlich oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist.

Eine Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken findet nur mit Ihrer ausdrücklich erklärten Einwilligung statt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Bei der Bestellung von Tickets über den PEAK-Ticketshop erheben und verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten: Name, Rechnungsanschrift, E-Mail, Telefon, Ansprechpartner. Die Erhebung und Verarbeitung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Buchungs- und Rechnungsabwicklung für die Veranstaltung PEAK.

3. Anmeldung zur PEAK über WELCOME


Das Einladungs- und Eventmanagement für die PEAK erfolgt nunmehr über unsere Applikation WELCOME. Wir verarbeiten dabei für die Einladungen sowie das Event-Management Ihre personenbezogenen Daten in Form von Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Firmenzugehörigkeit sowie tatsächliche Teilnahme (Scan Ihres durch die Applikation erstellten QR-Codes) an den oben genannten Veranstaltungen. Die dafür notwendigen Daten beziehen wir aus unserer Datenbank. Wir verweisen insoweit auf unsere Informationen unter Punkt 6). Die Verarbeitung erfolgt zur Durchführung des Mitgliedschafts-Vertrags im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 b) DSGVO.

Die Applikation WELCOME wird von der EnterSmart GmbH Wasserburger Landstraße264 in 81827 München betrieben. Die EnterSmart GmbH erhält dabei Zugriff Ihre oben genannten Daten. Zu diesem Zweck wurde auch zwischen der ServiCon eG und der EnterSmart GmbH ein entsprechender Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen. Die Weiterleitung Ihrer Daten an die ServiCon eG sowie anschließend an die EnterSmart GmbH erfolgt dabei zur Durchführung des Mitgliedschafts-Vertrags im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 b) DSGVO. Die Daten werden jeweils nach der entsprechenden Veranstaltung durch die EnterSmart GmbH gelöscht.

4. Cookies, Trackingtools


Die Internetseiten www.peak-gipfel.de verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Unsere Internetseiten www.peak-gipfel.de verwenden Google Analytics, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5. Datenschutzrechtlicher Hinweis zu Film- und Fotoaufnahmen  


Während der PEAK-Veranstaltung werden gegebenenfalls Film- und Fotoaufnahmen angefertigt. Auf dem einen oder anderen Bild könnten Sie als Teilnehmer der Veranstaltung deutlich erkennbar sein.

Vor diesem Hintergrund machen wir Sie auf folgendes aufmerksam:

  1. Mit Betreten der Räumlichkeiten, in denen die PEAK-Veranstaltung stattfindet, erklären Sie sich als Teilnehmer damit einverstanden, dass Sie bei Film- und Fotoaufnahmen (insbesondere in Form von Einzel- und/oder Gruppenaufnahmen) gestaltend mitwirken und diesen kostenfrei die Nutzungsrechte an den Film- und Fotoaufnahmen ausschließlich und in jeglicher Hinsicht uneingeschränkt einräumen. 
  2. Gegenstand der Rechteeinräumung ist insbesondere das Recht, die unter Ihrer unentgeltlichen Mitwirkung hergestellten Film- und Fotoaufnahmen ganz oder teilweise für Presse-mitteilungen, Einladungen, Zeitungen, Fachzeitschriften, Broschüren, Newsletter, eigene Homepages sowie Präsentationen in jedem bekannten und auch zukünftigen Medium, auch für Werbezwecke zu nutzen bzw. nutzen zu lassen. Die Rechteeinräumung umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit diese nicht entstellend ist. 
  3. Sollten Sie mit der Aufnahme und/oder Veröffentlichung von Film- und Fotoaufnahmen nicht einverstanden sein, können Sie der Aufnahme und/oder Veröffentlichung unmittelbar gegenüber dem jeweiligen Fotograf oder gegenüber unserer Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Frau Ibold, Tel.: 030/590099661) widersprechen.

6. Allgemeines, Löschung, Auskunft


Die ServiCon eG nimmt Ihre Anmerkungen und Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen gerne entgegen. Schreiben Sie hierfür an:

ServiCon Service & Consult eG   
An Lyskirchen 14   
50676 Köln

Tel.: 0221 / 35 53 71 - 0   
Fax: 0221 / 35 53 71 - 50   
info@ServiCon.de

Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung

Selbstverständlich haben Sie das Recht, auf Antrag Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an info@servicon.de oder postalisch an die oben angegebene Anschrift.

Stand der Datenschutzerklärung: 04.04.2019